Cavaletti-Training

Cavaletti-Training

Das Cavaletti-Training kommt aus dem Pferdesport und ist mittlerweile auch schon im Hundetraining weit verbreitet. Es ist eine tolle Möglichkeit, um Hunde geistig und körperlich auszulasten. Hier wird die Koordination, Beweglichkeit und Muskulatur sehr gut trainiert. Ebenso das Körpergefühl und Balance. Das Training ist somit sehr gut geeignet für:

  • Stürmische/aufgeregte Hunde, um sie besser in die Konzentration und Ruhe zu bringen
  • Ältere oder körperlich eingeschränkte Hunde die vielleicht schon kleine Beschwerden haben
  • Jüngere Hunde die mit dem Muskelaufbau starten
  • Große Hunde, um ihnen ein besseres Körpergefühl zu vermitteln

Wie du siehst, eigentlich kann jeder mitmachen 🙂 (ausgenommen werden leider Hunde mit 3 Beinen und blinde Hunde)

Dieser Themenkurs dauert insgesamt 5 Wochen und findet 1x pro Woche statt.

Wir werden in kleinen Gruppen trainieren. Mindestteilnehmerzahl 3 Mensch-Hunde-Teams bis max. 4 Mensch-Hunde-Teams. Dieser Kurs ist eine geschlossene Gruppenstunde, d.h. ein Ein- bzw. Ausstieg ist nach Kursbeginn (5 Wochen) nicht mehr möglich.

Voraussetzungen:

  • Kennenlerngespräch
  • Clicker von Vorteil – bei mir erhältlich (Bei mir gibt es auch ein Clicker-Starterpaket)
  • Ausreichend kleine weiche Leckerlies, besonders geeignet ist Wurst oder Käse
  • Hundedecke
  • Das Trainieren neben anderen Hunden sollte ohne Probleme möglich sein

Mögliche Kurszeiten:

Startet am Do 15.09.2022 um 18:00 Uhr!
Folgetermine: 22.09., 29.09., 13.10. und 20.10.

Preis:

Der Themenkurs beinhaltet 5 Trainingseinheiten zu je 50min und kostet €100,-. Die Kursgebühren müssen min. 1 Woche im Voraus überwiesen oder am ersten Kurstag bar bezahlt werden.

Bei Anmeldung und Bezahlung bis zum 08.09.2022 erhältst du 15% Rabatt!

Bitte um Anmeldung per E-Mail!
Für weitere Infos oder Fragen zum Kurs, kannst du dich natürlich auch gerne telefonisch bei mir melden.

KONTAKT

Zu den AGB