Junghundegruppe

Junghundegruppe


Du hast einen Junghund aufgenommen oder möchtest nach den Welpenstunden weiterhin mit deinem Hund trainieren, spaß haben und eine gemeinsame Beschäftigung finden? Dann komm zu unseren Junghundegruppen:

Wir werden die Übungen der Welpenstunden weiterführen und festigen.

Das Hauptaugenmerk der Gruppenstunden liegt bei:

  • Gewöhnung an alltägliche Situationen (z.B. Gehstock, Krücken, Jogger,…)
  • Gewöhnung an fremde Menschen
  • Gewöhnung an Kommunikation zu anderen Hunden/Tieren
  • Tierarzttraining
  • Ausbau der motorischen Fähigkeiten (Gerätearbeit)
  • Stärkung und Festigung der Bindung zum Besitzer, sowie Ausbau der Kommunikation zwischen Hund un Halter
  • Vertiefung des Grundgehorsams (z.B. Sitz, Platz, Bleib, Hier,…)
  • Ruheübungen

Dieser Kurs ist eine offene Gruppenstunde, das heißt ein Ein- und Ausstieg ist jederzeit möglich. Die Bezahlung erfolgt pro Trainingseinheit in bar am Hundeplatz.

Die Gruppenstunden für Junghunde können ab einem alter von 6-7 Monaten besucht werden.

Nach der Welpengruppe kann man in die Jughundegruppe wechseln, aber auch ein Neuzustieg ist möglich (evtl. vorheriges Einzeltraining notwendig). Die Gruppe findet ab 2 bis max. 5 Hunde statt.


Alle Rassen und Mischlinge sind natürlich herzlich Willkommen.

Mögliche Kurszeiten:

Montag vormittags um 10:00 Uhr oder 11:00 Uhr (kleinere Rassen) oder Freitag nachmittags um 18:00 Uhr oder 17:00 Uhr (kleinere Rassen).

Das ganze Jahr über!

Voraussetzungen:

  • Am besten Brustgeschirr und ca. 2-3m Leine (keine Rollleinen)
  • Hundedecke
  • Ausreichend kleine weiche Leckerlis (sehr gut eignet sich z.B. Wurst oder Käse)

Einiges gibt es auch bei mir zu kaufen – Zubehör

Preis:

€ 20,- pro Trainingseinheit (50min) und pro Mensch-Hunde-Team. Bezahlt wird nur die Stunde die besucht wird.

Es besteht die Möglichkeit einen 10er Block für € 160,- zu kaufen.

Bitte um Anmeldung per E-Mail oder Telefon – Kontakt